Über mich

Ausbildung
  • Studium der Romanistik (Lehramt Sek II, Französich, Spanisch) an der Universität des Saarlandes (Saarbrücken)
  • Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes (Saarbrücken) mit Abschluss Diplompsychologin; Schwerpunkte: Klinische Psychologie & Psychotherapie
  • Studienbegleitende Weiterbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung (GF)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Schwerpunkt: Verhaltenstherapie für Erwachsene (IFT-Gesundheitsförderung München)
  • Weiterbildung in Psychosozialer Onkologie (IPO Bonn)

 

Berufspraxis

  • Psychiatrisches Jahr in der Schön Klinik Roseneck und der Psychiatrischen Klinik der Ludwigs-Maximilians-Universität München
  • Mitarbeit in der psychotherapeutischen Ambulanz der IFT-Gesundheitsförderung München
  • Tätigkeit als Psychotherapeutin bei ANAD-pathways (therapeutische Wohngemeinschaft für PatientInnen mit Essstörungen)
  • Mitarbeit in der psychotherapeutischen Ambulanz des KLVT Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie
  • Tätigkeit als Psychoonkologin (Elternzeitvertretung), Vinzenz Palotti Hospital, Bergisch Gladbach
  • Seit 2011 in Psychotherapiepraxis tätig

 

Berufliche Qualifikation

  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
  • Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein-Westfalens
  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer Nordrhein-Westfalens

 

Qualitätssicherung
Regelmäßige Teilnahme an fachlicher Inervision sowie an Weiterbildungen zur Gewährleistung eines hohen Qualitätsstandards

 

"Wenn über und unter dir Tiger sind, iss die Erdbeere vor dir."

(frei nach einer Zen-Parabel)